Dresden, Leipzig und Norderstedt wieder offen

13.05.2020


Ab heute hat unser Studio in Norderstedt geöffnet, seit Freitag laufen bereits Dresden und Leipzig.

Wenn Ihr trainieren wollt, beachtet bitte folgende Punkte für einen reibungslosen Trainingsbetrieb:
✅ Die Umkleide ist unter Einhaltung des Mindestabstandes nutzbar (außer in Norderstedt) und es ist kein Training in Straßenschuhen erlaubt
✅ Desinfiziere beim Betreten und Verlassen des Studios Deine Hände
✅ Die Getränkebar ist in Betrieb, bitte denke an Deine Trinkflasche
✅ Denke bitte unbedingt an das eigene Handtuch zum Trainieren
✅ Das Kurssystem findet mit einem angepassten Kursplan statt, bitte eine eigene Matte mitbringen
✅ Solarien sind in Betrieb, bitte achte auf das gründliche Säubern und Desinfizieren der Oberflächen vor und nach der Nutzung.
✅ Bitte halte mindestens 1,5m Abstand zu Mitgliedern und Mitarbeitern
✅ Die Nutzung der Duschen in Sachsen ist möglich, Saunen sind nicht in Betrieb.
✅ Desinfiziere vor und nach der Benutzung jedes Trainingsgerät
✅ Wasche Dir regelmäßig und gründlich Deine Hände
✅ Achte auf Deine Hygiene – Husten und Niesen nur in die Ellenbogen-Beuge
✅ Verzichte bei Krankheitssymptomen auf Deinen Studiobesuch

Da natürlich aufgrund der Einschränkungen viele Fragen aufkommen können, haben wir für Euch noch ein FAQ erstellt, in dem einige bereits beantwortet werden.
 
Hier geht es direkt zum Dokument Sachsen, hier für Norderstedt.
 
Ansonsten hier noch die angepassten Kurspläne der beiden Studios:
 

Wir alle freuen uns schon auf Euch und sehen dem Freitag entgegen.

Wann die Berliner Clubs öffnen, steht bisher noch nicht fest. Sobald wir hier neue Erkenntnisse haben, geben wir Euch diese bekannt.

Stay tuned!

zur übersicht >>